AutorenhausVerlag

22 Jahre Autorenhaus Verlag
"Profunde Sachinformation von hohem Gebrauchswert"
(Börsenblatt für den Deutschen Buchhandel)

Lesende

 


Autorenhaus-Fachbücher
von erfahrenen Autoren - für Autoren


Theater & Film

Inhaltsverzeichnis

Paula Bettina Mader

Vorsprechen

Mit modernen Monologtexten

VORWORT

ROLLENAUSWAHL
Kriterien der Rollenauswahl
Das Theater
Dramaturgie des Vorsprechens
Wo suchen?
Klassiker
Moderne Stücke
Kinder- und Jugendstücke
Zusammenfassung

TEXTARBEIT
Der dramatische Text und die Lücke
Gibt es eine richtige und eine falsche Interpretation?
Informationen sammeln
Beispiel: Elektra
Visualisierung und Auswahl
Fokussieren
Der Monolog
Die Vorarbeit
Zusammenfassung

SPIELEN
Raum, Licht und andere Hindernisse
Weitere praktische Tipps
Die 15 häufigsten Fehler beim Vorsprechen

AUSGEWÄHLTE MONOLOGE
Marc Becker: U.S.AmoK
Esther Gerritsen: Gras
Wilfried Happel: Die Wortlose
Ulrich Hub: Der dickste Pinguin vom Pol
Bente Jonker: Zabibi und Muzalifa
Guy Krneta: Ursel
Tim Krohn: Der Schwan in Stücken
Dea Loher: Das Leben auf der Praça Roosevelt
Dea Loher: Unschuld
Suzanne van Lohuizen: Der Junge im Bus
Suzanne van Lohuizen: Ronald Akkerman
Claudius Lünstedt: Musst boxen
Pauline Mol: Iphigenie Königskind
Botho Strauß: Groß und Klein
Botho Strauß: Der Narr und seine Frau heute Abend in Pankomedia
Theresia Walser: Die Heldin von Potsdam
Friedrich Karl Waechter: Kiebich und Dutz

LITERATURHINWEISE