AutorenhausVerlag

21 Jahre Autorenhaus Verlag
"Profunde Sachinformation von hohem Gebrauchswert"
(Börsenblatt für den Deutschen Buchhandel)

Lesende

 


Autorenhaus-Fachbücher
von erfahrenen Autoren - für Autoren


Allgemeine Geschäftsbestimmungen

Autorenhaus Verlag GmbH

Verlag Die Werkstatt GmbH, Abt. Verlagsauslieferung, Königstr 43, 26180 Rastede ist die Verlagsauslieferung für den Autorenhaus Verlag, Bestellungen werden im Namen und auf Rechnung von Die Werkstatt GmbH ausgeliefert.

Allen Lieferungen liegen ausschließlich die nachstehenden Bedingungen zugrunde. Abweichungen haben nur Gültigkeit, wenn sie von uns ausdrücklich schriftlich bestätigt wurden, selbst dann, wenn in der Bestellung anderslautende Bedingungen vorgeschrieben sind. Das gilt auch für künftige Aufträge, ohne dass darauf im einzelnen Fall ausdrücklich Bezug genommen werden muss. Durch Auftragserteilung erkennt der Besteller unsere Bedingungen vorbehaltlos an.

Im Falle von höherer Gewalt, Streik u. ä. sind wir von eingegangenen Verpflichtungen freigestellt. Haftung für Transportschäden ist ausgeschlossen.

Die Gefahr geht auf den Besteller über, sobald die Lieferung die Werkstatt-Auslieferung verlassen hat, und zwar auch dann, wenn Teillieferungen, zu denen wir berechtigt sind, erfolgen.

Buchpreise unterliegen in Deutschland der gesetzlichen Preisbindung. Wir berechnen die aktuell gültigen Preise, die in Ausnahmefällen von den auf den Webseiten genannten Preisen abweichen können. Der Kaufpreis ist im Zeitpunkt des Vertragsschlusses netto und ohne Abzug von Skonto fällig. Die Preise verstehen sich inklusive 7% Umsatzsteuer, jedoch ohne Versandkosten ab Rastede.

Für Buchbestellungen in Deutschland berechnen wir keine Versandkosten. Der Versand erfolgt auf Gefahr des Bestellers unter Eigentumsvorbehalt bis zur restlosen Bezahlung des Rechnungsbetrages.

Bei Lieferungen in das Ausland bitten wir um Vorauszahlung; grundsätzlich trägt der Kunde die Versandkosten und eventuelle Steuern und Zölle.

Sie können 30 Tage nach Erhalt der Bücher ohne Angabe von Gründen den Vertrag widerrufen. Zur Fristwahrung genügt die rechtzeitige Absendung. Statt eines Schreibens können Sie auch die Ware innerhalb von 30 Tagen ab Lieferung zurücksenden. Rücksendungen bitte als Büchersendung ausschließlich an:

Die Werkstatt GmbH
Verlagsauslieferung Autorenhaus
Königstr. 43
26180 Rastede
E-Mail: Verlagsauslieferung
Telefon: ++49 + 04402 – 92 63-30
Telefax: ++49 + 04402 – 92 63-50

Unfrei eingesandte Rücksendungen können wir leider nicht annehmen.

Bei einem Bestellwert von unter 40 EUR werden keine Rücksendekosten erstattet, es sei denn es handelt sich um eine Falschlieferung.

Bei Verlust oder wesentlichen Mängeln (z.B. Verschmutzung, zerrissene Seiten) behalten wir uns vor, Ersatz zu verlangen.

Gelieferte Bücher bleiben bis zur vollständigen Zahlung aller bestehenden Forderungen unser Eigentum.

Sie können durch Überweisung oder im Lastschriftverfahren zahlen. Für den Fall der Rückgabe oder Nichteinlösung einer Lastschrift ermächtigen Sie Ihre Bank hiermit unwiderruflich, uns Ihren Namen und die aktuelle Anschrift mitzuteilen. Schecks aus dem Ausland akzeptieren wir wegen der hohen Bankspesen leider nicht.

Bei Zahlungsverzug werden Mahnspesen angerechnet, sowie Verzugszinsen in Höhe von 4% über dem Diskontsatz der Deutschen Bundesbank.

Die Speicherung, Verarbeitung und Nutzung der uns im Rahmen des Bestellvorgangs überlassenen personenbezogenen Daten für vertragliche Zwecke und auf Grundlage der Datenschutzbestimmungen stimmt der Kunde zu.

Zum Zweck der Kreditprüfung wird uns die Bürgel Wirtschaftsinformationen GmbH&Co.KG, Postfach 500166, 22701 Hamburg, die in ihrer Datenbank zu Ihrer Person gespeicherten Adress- und Bonitätsdaten einschließlich solcher die auf der Basis
mathematisch-statistischer Verfahren ermittelt werden, zur Verfügung stellen, sofern wir unser berechtigtes Interesse glaubhaft dargelegt haben.

Erfüllungsort und Gerichtsstand für beide Teile ist Rastede oder Berlin.

>>> Bei Problemen wenden Sie sich bitte an uns – wir werden immer versuchen, eine Lösung zu finden, die beide Seiten zufriedenstellt.