AutorenhausVerlag

20 Jahre Autorenhaus Verlag
"Profunde Sachinformation von hohem Gebrauchswert"
(Börsenblatt für den Deutschen Buchhandel)

Lesende

 


Autorenhaus-Fachbücher
von erfahrenen Autoren - für Autoren


Handbuch für Songtexter, Songtexte schreiben, Gedichte schreiben

Edith Jeske, Tobias Reitz

Handbuch für Songtexter

Mehr Erfolg durch professionelles Schreiben und Vermarkten

Mit einem Vorwort von Bastian Sick, Einleitung von Michael Kunze.

Das Video zum Buch

304 Seiten, Hardcover
Originalausgabe, Zweite Auflage 2013
ISBN 978-3-86671-096-2

Preis: 19,95 EUR
 

'Umfassend' (Buchkultur Okt. 2011)

'Das Handbuch für Songtexter gehört also definitiv ins Regal eines jeden, der professionelle (Song)Texte schreiben möchte!' (Berliner Lesezeichen)

'Verständlich geschrieben, gut gegliedert, systematisch erfasst nach steigender Schwierigkeit.' (Frankfurter Neue Presse)

 

 

Das erste deutschsprachige Handbuch für Songtexter

Zwei renommierte Liedtexter verraten, wie sie ihre Erfolgstitel schreiben und geben Tipps zum Vermarkten.

bg-quote (1K)Die Celler Schule bildet seit 1996 – als erste und einzige Masterclass in Deutschland – talentierte Textdichter aller Stilrichtungen professionell aus. Gefördert wird sie aus Mitteln der GEMA-Stiftung, geleitet von Edith Jeske und Tobias Reitz, den Autoren dieses Buches.bg-quote-end (1K)

Die Celler Schule bildet seit 1996 – als erste und einzige Masterclass in Deutschland – talentierte Textdichter aller Stilrichtungen professionell aus. Gefördert wird sie aus Mitteln der GEMA-Stiftung, geleitet von Edith Jeske und Tobias Reitz, den Autoren dieses Buches. Dort entstand auch die Idee dieses Buch zu schreiben.
Die Leser finden umfangreiches Zusatzmaterial in der offiziellen Online-Lounge zu diesem Buch. Besonderer Wert wurde auf die Arbeit anhand von praktischen Beispielen gelegt. Dazu haben Absolventen der Celler Schule und andere Kollegen Texte beigesteuert. Inhaltsverzeichnis

Edith Jeske

Edith_Jeske_(c)_Volker_Glasow.jpg
Foto: Volker Glasow

(*1957) ist die renommierteste Songtext-Dozentin in Deutschland. Sie ist seit Ende der 1970er Jahre als Textdichterin und Librettistin und seit 1989 auch als Coach und Seminarleiterin aktiv. Ihr eigenes Repertoire umfasst Musicals, Chansons, Schlager, Pop, Kabarett, Kinderlieder und reicht von Tim Fischer bis Wolfgang Petry. Mit der Celler Schule schuf sie 1996 die bislang einzige Masterclass für Textdichter in Deutschland, die aus Mitteln der GEMA-Stiftung finanziert wird. Edith Jeske ist Vorstandsmitglied des Deutschen Textdichterverbands und der Dramatiker-Union. Sie war Stipendiatin der Günther-Neumann-Stiftung, gewann den Ralph-Benatzky-Wettbewerb, den Nachwuchspreis der deutschen Phonoakademie, den Hamburg-Song-Wettbewerb und den Heinz-Bolten-Baeckers-Preis. Sie lebt in Hamburg und in der Eifel. www.musenlust.de

Tobias Reitz

Tobias_Reitz_(c)_Björn_Knetter.jpg
Foto: Björn Knetter

(*1979) ist der jüngste hauptberufliche Schlagertexter im deutschsprachigen Raum. Seine Karriere startete er nach seiner Teilnahme an der Celler Schule. Für seine Arbeit wurde er mit mehreren Gold- und Platin-Awards ausgezeichnet und für den Deutschen Musikautorenpreis nominiert. Seine größten Erfolge hatte er mit Künstlern wie Helene Fischer, Semino Rossi, Patrick Lindner und Fernando Express. Tobias Reitz ist außerdem Magister für Germanistik und Medienwissenschaft und arbeitet als Content Manager für die Plattenfirma Sony Music sowie freiberuflich als Drehbuchautor und Pressetexter. Seit einigen Jahren ist er Edith Jeskes gleichberechtigter Partner in der Celler Schule. Tobias Reitz lebt in Düsseldorf und Berlin. www.tobias-reitz.de