AutorenhausVerlag

20 Jahre Autorenhaus Verlag
"Profunde Sachinformation von hohem Gebrauchswert"
(Börsenblatt für den Deutschen Buchhandel)

Lesende

 


Autorenhaus-Fachbücher
von erfahrenen Autoren - für Autoren


Theater & Film


Syd Fields Going to the Movies

Syd Field

Grundkurs Film

GOING TO THE MOVIES

Deutsch von Thomas Pfeiffer
334 Seiten, € 16,80
Neuausgabe  Feb. 2009
ISBN 978-3-86671-039-9

Preis: 12,80 EUR
 


Der »Guru der Drehbuchautoren« (CNN) gewinnt anhand von Beispielen aus der Geschichte des Films – von Jean Renoir bis Quentin Tarantino – das Material, um drastisch, farbig und spannend über das Entstehen von Drehbüchern für Filmklassiker zu erzählen. So erfährt der Leser von den Großen der Filmwelt viel über das Handwerk des Drehbuchschreibens und Filmemachens.

Dies ist der dritte Band der Drehbuch-Bibliothek von Syd Field im Autorenhaus Verlag.
Der weltbekannte Meister des Drehbuchschreibens hat seinen Klassiker Das Drehbuch
völlig überarbeitet, aktualisiert und erweitert. 2008 ist von ihm Die häufigsten Probleme beim Drehbuchschreiben und ihre Lösungen erschienen. Seine Werke wurden in zahlreiche Sprachen übersetzt und werden in Colleges und Universitäten als Lehrmaterial verwendet.

'Eine anregende Lektüre.' Informationsdienst für Bibliotheken

 

Über den Autor

Syd_PR_Photos.jpg_7_-_06.jpg
(Foto: Privat)

Syd Field

Syd Field ist ein weltweit gefeierter Drehbuchautor, Produzent, Lehrer, Dozent und Autor mehrerer Bestseller. Das Drehbuch wurde in zweiundzwanzig Sprachen übersetzt und wird in über vierhundert amerikanischen Colleges und Universitäten als Lehrmaterial eingesetzt.

Syd Field hat als Drehbuchberater für Roland Jaffes Produktionsgesellschaft, 20th Century Fox, die Disney Studios, Universal Pictures und Tri-Star-Pictures gearbeitet. Er lebt in Beverly Hills, Kalifornien.


Eine ganze Generation von Drehbuchautoren hat mit Syd Fields Anleitung zum Drehbuchschreiben erfolgreich Karriere im Filmgeschäft gemacht. Nun zeigt der berühmte Produzent, Dozent, Lehrer und Schriftsteller in seinem vollständig überarbeiteten Standardwerk die moderne Filmindustrie aus der Sicht eines Insiders.