AutorenhausVerlag

21 Jahre Autorenhaus Verlag
"Profunde Sachinformation von hohem Gebrauchswert"
(Börsenblatt für den Deutschen Buchhandel)

Lesende

 


Autorenhaus-Fachbücher
von erfahrenen Autoren - für Autoren


Theater & Film

Paula Bettina Mader

Vorsprechen

Eine professionelle Anleitung mit modernen Monologtexten

154 Seiten, Neuausgabe Mai 2010
ISBN 978-3-86671-088-7, 16.90 EUR

Preis: 16,90 EUR
 

Über dieses Buch

Dieses Buch hilft Ihnen mit praktischen Tipps und Hinweisen bei der Vorbereitung für Ihr Vorsprechen oder Ihrer Aufnahmeprüfung. Es gibt Ihnen Sicherheit, bei der Auswahl von Monologen oder Szenen, die sich besonders gut zum Vorsprechen eignen.

Es ist unersetzlich für professionelle Schauspieler aber auch für Laien, die sich in freien Theatergruppen, im Studententheater oder in der Schule mit Theatertexten beschäftigen: Anhand der modernen Monologtexte im Buch lernen Sie, wie man eine Szene analysiert und die verborgenen Qualitäten eines Textes individuell für sich nutzt - die wichtigste Voraussetzung für ein erfolgreiches Vorsprechen.

Über die Autorin

P.B.Mader.jpg
Paula Bettina Mader
Paula Bettina Mader begann als Schauspielerin beim Karl-Napps-Chaos-Theater in Frankfurt am Main, arbeitete dann als Regisseurin und Theaterautorin, schließlich war sie Intendantin am Thalia Theater Halle. Seit einigen Jahren ist sie auch als Hochschuldozentin tätig. Paula Bettina Mader hat verschiedene Theaterstücke geschrieben, u.a. 'Sonne, Mond & Sterne', UA Theater Oberhausen, 'Fibels Traum', UA Thalia Theater Halle, 'Krieg der Knöpfe', UA Rheinisches Landestheater, Neuss, 'Big Mouth & Ugly Girl', UA Stadttheater Konstanz, und hat mehrere Auszeichnungen erhalten. Sie lebt mit ihren Kindern in München und leitet eine Schauspiel-Akademie.

Pressestimmen

bg-quote (1K)»Eine einfühlsame, sehr persönliche und subjektiv gestaltete Anleitung zum erfolgreichen Vorsprechen.

Der Ratgeber gestaltet sich dabei sehr praxisorientiert mit verständlicher Sprache und praktikablen Tipps. Im Anhang finden sich ausgesuchte Monologtexte zum üben.
Ein nützliches, sehr empfehlenswertes Buch.«

Ca:st 6/05

»Präzise geschriebener Abriss, mit Tipps für Aufnahmeprüfungen, aber auch für Berufsanfänger, die an ein anderes Haus wechseln wollen, sowie für Hilfestellung suchende Laiendarsteller.

Die im zweiten Teil abgedruckten 20 Monologe stammen alle aus neuen Dramen, darunter auch Werke für das Kinder- und Jugendtheater.

Der Haupttext gibt zunächst Hinweise zur Rollenwahl und beschäftigt sich dann vor allem mit der Textarbeit, bevor Mader zu durchwegs einleuchtenden Hinweisen für die konkrete Vorsprechsituation kommt.« Informationsdienst für Bibliotheken

bg-quote-end (1K)

Ähnliche Bücher oder Empfehlungen

Dramatisches Schreiben
Die Technik des Dramas
Filme machen - Vom Drehbuch zum fertigen Film